Impressum  | Sitemap | Kontakt  | Anreise | Login
ARGE Langalmtal, St.Peter 8, 9545 Radenthein  | E-Mail: info@langalmtal.at
Langalmtal

Inmitten einer herrlichen Bergwelt liegt am Fuße des 2.440 m hohen Rosennock das zum Nationalpark Nockberge gehörende Langalmtal mit seiner urtypischen Almlandschaft.

 

 

 

 

Die Natur erleben
In-Wetter

Wettervorschau

Termine

Events/Veranstaltungen

>> mehr             

>> mehr             

Aktuelles
Alpe Adria Trail
Geschenkgutscheine
Jetzt online anfordern

Mautpflicht Langalmtal

21.08.2016

 

Seit dem August 2016 gibt es für die Wegbenützung in das Langalmtal eine Mautpflicht. Diese Maßnahme wurde notwendig, um die Erhaltung des Wegenetzes in gewohnter Qualität sicherzustellen.

 

Lesen Sie mehr...

 

Wichtiger Hinweis: Die Bezahlung ist derzeit nur in Form von Münzen möglich. Bitte sorgen Sie dafür, entsprechendes Kleingeld ( 4,– €) bei sich zu haben.

Regionale Produkte am Döbriacher Markt

07.05.2017

 

Ab Mitte Mai können regionale Erzeugnisse aus dem Langalmtal wieder jeden Dienstag am Döbriacher Markt verkostet und gekauft werden.

 

Neben selbst erzeugten Wurst- und Käseprodukten steht dann wieder eine große Auswahl an weiteren heimischen Produkten zur Verfügung.

 

Die genauen Termine und einen Hüttenplan finden sie hier

 

 

2. Juli 2017

90jähriges Bestehen der Petodnighütte

 

05. August 2017, 12:30 Uhr

Oldtimer-Traktortreffen bei der Veidlhütte

 

06. August 2017 ab 11.00 Uhr

Langalmtaler Almkirchtag!

 

20.August 2017, 11:00 Uhr

Harmonikatreffen bei der Petodnighütte

 

Döbriacher Markt

90 Jahre Petodnighütte

12.06.2017

 

Ein ganz besonderes Jubiläum gibt es dieses Jahr bei der Petodnighütte zu feiern: Die vielerorts durch ihr uriges Aussehen und den typischen Kärntner „Schmankerln“ bekannte Almhütte wird 90!

 

Grund genug, um dies mit einem  besonderen Fest zu würdigen. Die „Lederhosen Wirtin“ Karin lädt dazu alle Besucher  ganz herzlich ein, am 2. Juli 2017 dabeizusein. Natürlich gibt es mit musikalischer Unterstützung wieder eine Menge Gaudi und viele heimische Köstlichkeiten.

 

Die 1927/1928 von Heinrich Petodnig errichtete Hütte diente zunächst als Jagdhütte und später als Sennhütte.

 

1945 wurde die Hütte nach einem Brand neu errichtet, und in  der Nachkriegszeit gab es sogar ein Bad mit mehreren Kabinen.

 

Lesen Sie mehr...